Räume für die Aufbewahrung von Pelzen

Ein Raum für die Aufbewahrung von Pelzen ist ein besonderer Raum mit besonderen Eigenschaften, die es erlauben, Pelze in der günstigsten Umgebung aufzubewahren.

Natürliche Pelze sind sehr anspruchsvoll zu den Bedingungen, in denen sie aufbewahrt werden: in dem Raum, in dem Pelze gelagert werden, muss man eine optimale Feuchtigkeit und Temperatur unterhalten. Darüber hinaus muss man in dem Pelzlager ein besonderes Mikroklima schaffen, damit das Pelz nicht von Motten oder anderen Insekten (Parasiten) befallen wird.

Eine richtige Lagerung der wertvollen Pelze ist notwendig, um ihre Beschädigung zu vermeiden.

Wir schlagen vor, Pelzlager mit Panelen und Nischen aus Holz auszubauen, damit das Zimmer aussieht, wie eine gewöhnliche Garderobe. Dabei sollte man für den Ausbau des Pelzlagers spezielle Techniken und Werkstoffe anwenden, damit man die Beständigkeit des Ausbaus gegen Feuchtigkeits- und Temperaturschwankungen (die Temperaturschwankungen finden von +4 °C bis -10 °C statt und werden vom Hersteller der Klimaanlage vorgegeben).

Bei dem Innenausbau verwenden wir Farben und Lacke von Votteler, einem Premiumklasse-Hersteller aus Deutschland. Sie sind sowohl in Deutschland, als auch in Russland zertifiziert.

Die dabei eingesetzten Techniken sind das Know-How der Fa. Schukin.

109383, Moskau Batyuninsky Gasse, Haus 9
Tel.: +7 (495) 799-37-97

Mitglied des Innenraumdesigner- und Dekorateurenverbands Russlands

© Компания Щукин, 1999-2018