Keimtötende Beschichtung

Veröffentlicht am: 21.01.2015

Heute wird der Hygiene ein riesiger Wert geschenkt. Die Werbung im Fernstehen, Internet, die Schautafeln, das Radio – alle verfügbaren Medienkanäle sagen einstimmig, dass uns Mikroorganismen umgeben, vor denen wir uns unbedingt schützen müssen. Im Kampf um die Sauberkeit sind die Menschen bereit, auf verschiedene Methoden zurückzugreifen, die machmal sogar abwegig und absurd erscheinen. Ob aber viele wirklich wirksame Methoden des Schutzes vor Mikroorganismen finden? So geschieht es wohl gar nicht immer.

Ein Verständnis davon zu bekommen, welche Methode der Unterhaltung der Reinheit optimal und „wirksam“ ist, kann recht schwierig sein, denn von allen Seiten aus versucht man uns zu überzeugen, dass genau dieser Supermittel zu einem wahren Wundermittel gegen alle Probleme sein wird. Wir schlagen vor, nicht den Worten ein Glauben zu schenken, sondern auf die nüchterne Vernunft zu achten und die Aufmerksamkeit auf gewichtete Argumente zu richten.

Viele Menschen sind der Ansicht, dass der Organismus zu den Mikroorganismen adaptiert ist und keinen zusätzlichen Schutz vor ihnen bedarf. Zweifellos haben die teilweise Recht, sonst wäre die ganze Menschheit doch längst ausgestorben. Man sollte aber auch nicht vergessen, dass die Hygiene in einigen Situationen eine unbedingt erhöhte Aufmerksamkeit erfordert. Das zählt zum Beispiel zu Situationen, in denen im Hause ein Kleinkind lebt. Die Sauberkeit sollte auch in öffentlich zugänglichen Räumen sorgfältig beachtet werden. Handläufe, Türgriffe, Zimmer mit großer Menschenbegehung – alle diese Orte ist es wichtig, in Reinheit zu halten, sonst können sie zu Brutstätten von verschiedenen Infektionen werden.

Die Firma Schukin kümmert sich um ihre Auftraggeber! Bei dem Ausbau der Möbelstücke für Kinderzimmer, Handläufe, Möbelstücke für öffentlich zugängliche Räume, sowie bei allen anderen Möbelstücken auf Wunsch des Auftraggebers, wenden wir einen speziellen antibakteriellen Zusatzstoff für die Lacke an, der zu einem ausgezeichneten Hilfsmittel in der Sache der Unterhaltung der Hygiene und Reinheit werden wird. Moderne Technologien erlauben es, effektive Methoden der Bekämpfung der Keime zu schaffen, die es nicht nur ermöglichen, die Keime loszuwerden, sondern auch sehr bequem sind. Der keimtötende Zusatz MIKROCON (VOTTELER, Deutschland) macht es für Jedermann möglich, leicht, und, was nicht weniger wichtig ist, wirksam, die Räume und Oberflächen vor verschiedenen Keimen zu beschützen. Aufgrund der keimtötenden Wirkung macht sie die Werkstoffe hygienisch. Neuste Entwicklung MIKROCON (VOTTELER, Deutschland) entspricht den globalen Standards ISO 22196-2011 und DIN EN 846-1997, ein deutsches Zertifikat der Überprüfung wurde ausgestellt. Alle diese Unterlagen bestätigen die hohe Qualität des Zusatzes und bescheinigen ihm seine Wirksamkeit.

Sich an die Politik der konstanten Weiterentwicklung und der Haltung an innovative Technologien haltend, bietet die Firma Schukin es ihren Kunden an, die Behandlung der Möbelstücke mit der Verwendung des Zusatzes MIKROCON (VOTTELER, Deutschland) durchzuführen, und zusammen damit eine Möglichkeit zu erwerben, eine keimtötende Wirkung ohne ernsthafte chemische Behaldung zu erzielen, die nicht selten nicht nur den Keimen, sondern auch der menschlichen Gesundheit schadet.

Die Hygiene und Reinheit mit traditionellen Ansätzen zu unterhalten, oder auf neue Technologien zurückzugreifen ist eine ganz private Entscheidung eines Jeden. Stimmen Sie aber zu, es ist viel zuverlässiger, zu 100% geschützt zu sein, wenn man im Kampf gegen Keime eigene Kräfte und innovative Entwicklungen vereinigt, die durch weltweite Qualitätsstandards bestätigt wurden.

109383, Moskau Batyuninsky Gasse, Haus 9
Tel.: +7 (495) 799-37-97

Mitglied des Innenraumdesigner- und Dekorateurenverbands Russlands

© Компания Щукин, 1999-2018