Blattgold

Veröffentlicht am: 28.03.2016

Wenn es beginnt, um Inneneinrichtung zu gehen, stellt sich die Frage, auf welche Weise der Innenausbau ablaufen soll und welche Möbelstücke den Vorzug finden sollten, einfach quer. Man möchte Harmonie und Stil vereinigen, nicht die Schwelle zwischen der Originalität und Geschmackslosigkeit überqueren. Das gewünschte Ergebnis zu erreichen und seine Träume von der idealen Inneneinrichtung zum Leben zu erwecken kann manchmal recht schwierig sein.

Von allen Seiten aus raten Betriebe verschiedene Ausbau- und Dekorierungsmethoden, und die Geschäfte möchten verzweifelt die nächste modische Neuheit verkaufen, die sich in das Gesamtbild des Innenraums auch recht schlecht fügen kann. Was verbleibt dem armen Verbraucher, wenn alles so ist und man dazu neigt, ihn zu merkantilen, kommerziellen Zwecken auszunutzen? Die Antwort liegt auf der Hand: man sollte auf das Bauchgefühl hören, sich auf den eigenen Erfolg verlassen und professionellen Betrieb beauftragen, der nicht nur die finanzielle Interessen verfolgt, sondern sich auch um das ausgezeichnete Ergebnis sorgt, das allen Ansprüchen des Kunden genügt.

Klassiker oder die Moderne? Diese Frage stellt sich unvermeidbar in den Köpfen von Jedermann, der Änderungen in die Inneneinrichtung einbringen möchte. Einerseits werden klassische Richtungen nie aus der Mode geraten, und andererseits erscheinen sie manchmal langweilig. Die modernen Richtungen können aber schnell veraltern oder überdrüssig werden. Was soll man da bloß tun?

Das Gold wird traditionell mit Reichtum, Schönheit und Langlebigkeit assoziiert. Genau dieses bringt in den Innenausbau Noten von Schick und unnachahmbaren Stil mit ein. Heute hat eine große Verbreitung und Beliebtheit das Blattgold erworben, die für die Dekorierung der Räume, Möbelstücke und Einrichtungsgegestände verwendet wird. Die goldenen Elemente zeichnen sich durch Originalität aus, die an den stets aktuellen Klassikern angrenzen. Darüber hinaus ist Gold ein langlebiger und gegenüber äußeren Einwirkungen der Umwelt beständiger Werkstoff.

Wenn Sie immer noch keine Wahl getroffen haben, was Sie im Endeffekt sehen möchten, und der Umfang der aus verschiedenen Quellen ankommenden Informationen Sie bereits endgültig verworren hat, bieten wir Ihnen eine Option an, die nicht alternde Klassiker und modische Richtungen vereinigt.

Die Beschichtung mit Blattgold ist ein praxistaugliches Verfahren für die Vergoldung von verschiedenen Gegenständen. Diese Technologie erlaubt es, ein unnachahmiches Aussehen zu erzielen und wahrlich einzigartige Meisterwerke zu schaffen. Als Beispiel dafür dient die Synagoge von Woronesch, an dem Wiederaufbau von der unsere Gesellschaft gearbeitet hat. Das Ergebnis spricht für sich selbst: die Synagoge verwandelte sich und begann, viel majestätischer und beeindruckender auszusehen.

Gebetshalle
Synagoge
Woronesch

Wenn Sie bei der Auswahl der Methoden und Wege des Dekorierens den Vorzug der Schönheit, dem Schick, der Originalität, der Langlebigkeit geben und es sich nicht wünschen, nur einige von diesen Punkten auszuwählen, dann wird Ihnen die Option der Vergoldung mit Blattgold als geeignet erscheinen. Die Fa. Schukin wird Ihre Ideen verwirklichen und in den umgebenden Raum ein Wohlgefühl für die Seele, Schick und einzigartigen Designerstil mit einbringen.

109383, Moskau Batyuninsky Gasse, Haus 9
Tel.: +7 (495) 799-37-97

Участник Ассоциации дизайнеров и декораторов интерьера АДДИ

© Компания Щукин, 1999-2018