Ein nicht abgeschlossenes Stück für ein Klavier aus Messing

Veröffentlicht am: 20.10.2018

Nelli Pschennaya ist eine der schönsten Schauspielerinnen des sowjetischen Films. Sie spielte stets Fürstinnen, adlige Damen, Edelfrauen. Und es wissen nur wenige, die hart das Schicksal zu ihr gewesen ist. Vor zwei Jahren ist bei Nelli Nikolajewna die Tochter ums Leben gekommen. Es sind zwei kleine Enkeltöchter hinterblieben. Nelli Pschennaya konnte sich eine lange Zeit nicht wieder aufraffen, jedoch musste sie es zum Wohle der Mädchen tun.

Heute nahmen wir an der „Idealen Renovierung“ in einer Wohnung teil, die einst mal ein glückliches Familiennest war. Zwei Jahre hatte Nelli Nikolajewna Angst, hier hineinzugehen, denn alles im Zimmer erinnerte an die Tochter.

Es ist aber Zeit für Veränderungen gekommen! Zusammen mit dem Designer Eva Korbakova haben wir dem Klavier, das Nelli Nikolajewna einst mal für ihre Tochter kaufte, ein neues Leben geschenkt. Das alte Klavier hat sich dank einem neuen Werkstoff verwandelt! Wir haben das Klavier mit Messing überzogen! 
Das Ergebnis hat alle Erwartungen übertroffen!

109383, Moskau Batyuninsky Gasse, Haus 9
Tel.: +7 (495) 799-37-97

Mitglied des Innenraumdesigner- und Dekorateurenverbands Russlands

© Компания Щукин, 1999-2018